Detail

  • ficon
  • Aktuelles
  • Wichtige Kundeninformation bezüglich der aktuellen Lage

Wichtige Kundeninformation bezüglich der aktuellen Lage

Corona Virus: Einen kühlen Kopf bewahren!

Die Corona-Epidemie hat für eine schwarze Woche an den Börsen gesorgt. Wir als ficon Vermögensmanagement GmbH möchten trotz aller Entwicklungen und kurzfristig unklarer Aussichten einen kühlen Kopf bewahren, auch wenn das in diesem Umfeld nicht leichtfällt. Wir möchten an dieser Stelle noch einmal auf den langfristigen Charakter unserer Anlagestrategie verweisen und wollen uns der allgemeinen Panik nicht anschließen.

Nichts bewegt die Welt gerade so stark wie das Corona-Virus. Mittlerweile sind die Auswirkungen bis tief in den Alltag hinein spürbar, denn das soziale Leben ist auf ein Minimum reduziert. Und auch an den Kapitalmärkten ist dies natürlich nicht spurlos vorbeigegangen. Zwar war das „Corona-Virus“ bereits Ende des Jahres 2019 in der medialen Berichterstattung aufgetaucht. Doch dann änderte sich die Stimmungslage Ende Februar schlagartig, als erste „Corona-Fälle“ in Europa registriert wurden. Diese Gesamtlage war für die globalen Finanzmärkte nicht zu verarbeiten. Experten sprechen von einem „schwarzen Montag“ und einem „schwarzen Donnerstag“ und davon, dass aus der Furcht der Anleger nun Panik geworden sei. Der Deutsche Leitindex fiel seit Anfang des Jahres innerhalb weniger Handelstage mehr als 30 Prozent. Auch Dow Jones, Nasdaq und Co. Gaben im gleichen Maß stark nach. Selbst der Goldpreis, als vermeintlicher Hort der Sicherheit, konnte sich dem nicht ganz entziehen.

Stabilisierung: Ende der Korrekturbewegung an den Börsen bereits in Sicht?

Wir als ficon Vermögensmanagement möchten trotz aller Entwicklungen und kurzfristig unklarer Aussichten einen kühlen Kopf bewahren und nicht unter dem emotionalen Druck Entscheidungen fällen. Einen Aktienverkauf zum jetzigen Zeitpunkt halten wir für keine adäquate Idee. Vielmehr werden wir die Situation an den Märkten fortlaufend beobachten und flexibel und zeitnah reagieren. Aktuell fahren wir auf Sicht!  Wir möchten aber noch einmal betonen, dass unsere Anlagestrategie einen langfristigen Charakter aufweist. Die Börsen werden auch diese Krise meistern. Eher sehen wir sogar bereits wieder günstige Einstiegsmöglichkeiten für eine Zeit nach der Krise. Der Schutz der Kaufkraft sollte in einer Welt voller Schulden weiterhin im Fokus stehen. Sachwertorientierte Anlagen werden nach unserer Meinung aus dieser Situation gestärkt hervorgehen. Aktuell unterliegen sie jedoch ebenfalls größeren Schwankungen.

Der langfristige Chart des amerikanischen Aktienmarktes (Dow Jones) beispielsweise zeigt, dass sich über die Zeit immer alle Kursrückgänge ausgeglichen haben – und Krisen gab es in den vergangenen Jahrzehnten mehr als genug:

Krisenmanagement in Zeiten von Corona: ficon ist vorbereitet!

Wir haben bereits in der letzten Woche unsere Mitarbeiter auf verschiedene Standorte aufgeteilt und arbeiten teilweise auch im Home-Office.  Unser Hauptsitz in Düsseldorf ist durchgehend erreichbar. Auch unsere Bankpartner haben uns versichert, dass der Geschäftsbetrieb jederzeit aufrechterhalten werden kann.

In jeder Situation ist damit unsere Handlungsfähigkeit sichergestellt.

Alle Mitarbeiter sind telefonisch und per E-Mail wie gewohnt für Sie jederzeit erreichbar.
Nachfolgend haben wir Ihnen noch einmal die Telefonnummern unseres Teams aufgeführt:

Rainer Beckmann beckmann@ficon.de 0231 – 532199 43
Olaf Bender  olaf.bender@ficon.de 0211 – 86689 31
Marc Bosserhoff marc.bosserhoff@ficon.de 0211 – 86689 19
Anna Brinkmann brinkmann@ficon.de 0211 – 86689 20
Jens Hartmann hartmann@ficon.de 0211 – 86689 30
Jürgen Horn juergen.horn@ficon.de 0211 – 86689 21
Dyrk Vieten   dyrk.vieten@ficon.de 0211 – 86689 23
Claus Ziegler claus.ziegler@ficon.de 0211 – 86689 25

Wir erleben gerade ungewöhnliche Zeiten, aber wir sind fest davon überzeugt, dass wir Alle gemeinsam diese Herausforderung meistern werden.

Bleiben Sie bitte gesund.

Mit freundlichen Grüßen

Rainer Beckmann - Marc Bosserhoff - Jens Hartmann - Dyrk Vieten

Zurück